bikemobil Card

Die bikemobil Card ist ein Kombiticket für die Nutzung von Bus, Bahn und Leihfahrrad mit Gültigkeit in ganz Südtirol und bis Müstair (CH). Sie ist als Tageskarte, 3-Tagekarte und 7-Tagekarte verfügbar.

Wichtiger Hinweis:
Mit der ersten Novemberwoche beenden die Radverleihe der Netzwerke „Südtirol Rad“ oder “PapinSport“ ihre Saison. Die bikemobil Card ist somit erst im Frühjahr 2020 wieder erhältlich.

Contactless-Karte 

Neue bikemobil Cards (Chip On Paper)

Karte mit Magnetstreifen

bike mobil Card

 

 

Leistungen

Die bikemobil Card ermöglicht es Ihnen, an einem, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen "südtirolmobil" Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen. An einem der betreffenden Tage (nach Wahl) ist außerdem die Nutzung eines Leihfahrrads  möglich. Die Räder sind in den teilnehmenden Verleihstellen entlang der Bahnlinien sowie in verschiedenen Außenstellen mit der Kennzeichnung „Südtirol Rad“  bzw. „PapinSport“ verfügbar.  

Die bikemobil Card berechtigt nicht zum Mitführen des Fahrrads auf öffentlichen Verkehrsmitteln.

Sie können folgende "südtirolmobil" Verkehrsmittel mit der bikemobil Card nutzen:

  • die Regionalzüge in Südtirol: Brenner bis Trient sowie Mals bis Innichen/Vierschach
  • die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse, Citybusse)
  • die Seilbahnen Ritten, Jenesien, Kohlern, Vöran, Mölten und Meransen
  • die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
  • das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair.

Nicht genutzt werden kann die bikemobil Card auf den Langstreckenzügen (EC-Züge, Frecciargento, Italo usw.).

Das Leihfahrrad, in qualitativ hochwertiger Standardausführung, kann in einem beliebigen Radverleih der jeweiligen Organisation innerhalb Südtirol ohne Aufpreis zurückgegeben werden, darf jedoch nicht auf öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden.

WICHTIG: Räder, die bei „Südtirol Rad“ ausgeliehen werden, können aus organisatorischen Gründen NUR bei einer Verleihstelle von „Südtirol Rad“ abgegeben werden. Räder, die bei „PapinSport“ ausgeliehen werden, können NUR bei „PapinSport“ zurückgegeben werden.  

Nutzungsbedingungen

Die bikemobil Card ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Fahrschein, der vor jeder Fahrt zu entwerten ist, ohne Angabe des Bestimmungsortes.

Wichtiger Hinweis

Derzeit sind zwei verschiedene Typologien der bikemobil Card im Umlauf, für die folgende Nutzungsbedingungen gelten:

  • Contactless-Karte: Für die Entwertung genügt es die Karte vorne an den Sensor des blauen Entwertungsgerätes zu halten, ohne Angabe des Bestimmungsortes. Das Ablaufdatum scheint auf dem Entwertungsgerät auf. Bitte tragen Sie auf der Rückseite der Karte Ihren Namen und das Gültigkeitsdatum ein (selber Tag bzw. 3 oder 7 Kalendertage ab der ersten Entwertung).
  • Karte mit Magnetstreifen von oben in das blaue Entwertungsgerät einführen, ohne Angabe des Bestimmungsortes. Das Ablaufdatum wird auf die Karte gedruckt.

 Die bikemobil Card ist einen Kalendertag, drei bzw. sieben aufeinander folgende Kalendertage lang gültig.

 

Preise

Karte Erwachsene Junior (unter 14 Jahre)
bikemobil 1 Tag 25,00 Euro 12,50 Euro
bikemobil 3 Tage 30,00 Euro 15,00 Euro
bikemobil 7 Tage 35,00 Euro 17,50 Euro

Kinder unter 6 Jahren können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos und ohne Fahrschein  benutzen.

 

Radverleihe

Infos zu den „Südtirol Rad“ Radverleihen: www.suedtirol-rad.com

Infos zu den Verleihstellen von PapinSport unter: www.papinsport.com/de/ 

Seitenanfang