News

Museen | 12.12.2016 | 12:46

Naturmuseum: Kinder-Workshop über Schmetterlinge

Die Besonderheiten der Schmetterlinge erforschen und die Welt aus der Sicht dieser Tiere kennenlernen können Kinder bei einem Workshop im Naturmuseum in Bozen.

Bläuling (FOTO: Hugo Wassermann)Bläuling (FOTO: Hugo Wassermann)

Pelzige Geschöpfe mit farbigen Flügeln, tausenden von Augen, eingerolltem Rüssel und einem verdammt guten Riecher. Schmetterlinge haben sich perfekt an ihre Lebensweise und ihren Lebensraum angepasst. Die Besonderheiten dieser faszinierenden Tiere spielerisch erforschen können Kinder zwischen sieben und zehn Jahren demnächst bei einem Workshop im Naturmuseum Südtirol in Bozen. Dabei lernen sie auch die Welt aus der Sicht eines Schmetterlings kennen.

Der Workshop „Leicht, wie ein Schmetterling“ findet am Samstag, 17. Dezember 2016 von 15 bis 16:30 Uhr und im Rahmen der Sonderausstellung "bye bye butterfly" statt und erfolgt in deutscher Sprache. Die Teilnahme kostet fünf Euro, eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0471 412964 (Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr) ist erforderlich.

Weitere Informationen im Naturmuseum Südtirol, Bindergasse 1, in Bozen (Tel. 0471 412964) und im Internet unter www.naturmuseum.it.

(SAN)

Seitenanfang