News

Museen | 30.03.2017 | 11:41

Schloss Wolfsthurn ist ab 1. April wieder offen

Das barocke Schloss Wolfsthurn in Mareit bei Sterzing mit dem darin untergebrachten Landesmuseum für Jagd und Fischerei startet am 1. April in die neue Saison.

Schloss Wolfsthurn öffnet wieder seine Tore für BesucherSchloss Wolfsthurn öffnet wieder seine Tore für Besucher

Prachtvolle Barockschlösser faszinieren durch ihre Größe und künstlerische Gestaltung. Weltbekannt ist etwa Schloss Schönbrunn in Wien, etwas näher liegt Schloss Nymphenburg in München. Aber auch in Südtirol findet sich, in kleinerem Maßstab, ein barockes Juwel: Schloss Wolfsthurn, das „gleichermaßen von großzügiger originaler Baugesinnung Zeugnis ablegt wie von einem ausgeprägten Wunsch nach Repräsentation und Aufwand“, wie Magdalena Hörmann im Tiroler Burgenbuch schreibt. Die Anlage thront vor der beeindruckenden Kulisse der Stubaier Alpen über dem Dorf Mareit am Eingang ins Ridnauntal.

Seit seiner Erbauung befindet es sich im Besitz der Familie Sternbach und seit 1996 beherbergt es das Südtiroler Landesmuseum für Jagd und Fischerei. Das Museum zeigt die original eingerichteten Prunkräume, eine reiche kulturhistorische Sammlung zur Jagd- und Fischereigeschichte sowie ein typisch barockes Zahlenspiel: Wolfsthurn hat angeblich 365 Fenster, 52 Türen, 12 Kamine und vier Portale – eine Anspielung auf das Jahr mit Kalendertagen, Wochen, Monaten und Jahreszeiten.

Auch heuer ist auf Schloss Wolfsthurn wieder die Sonderausstellung „Höfe ohne Männer. Frauenalltag im Ersten Weltkrieg“ zu sehen. Die Ausstellung zeichnet anhand von Fotografien, Briefen, Zeitungsberichten, Erinnerungsstücken, Interviews usw. ein Bild des Alltagslebens am Land in den Jahren zwischen 1914 und 1918.

Schloss Wolfsthurn ist von Samstag, 1. April bis 15. November 2017 von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet (letzter Einlass jeweils eine Stunde vor Schließung).

Weitere Informationen im Südtiroler Landesmuseum für Jagd und Fischerei, Schloss Wolfsthurn, Mareit, Kirchdorf 25, in Ratschings (Tel. 0472 758121) und im Internet unter www.wolfsthurn.it.

(SAN)

Seitenanfang