News

Museen | 13.04.2017 | 11:10

Volkskundemuseum: Saisonstart mit Familienquiz

Das Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde öffnet am Ostermontag, 17. April, wieder seine Tore für Besucher.

Saisonstart und Familienquiz im Volkskundemuseum in DietenheimSaisonstart und Familienquiz im Volkskundemuseum in Dietenheim

Mit einem Quiz für die ganze Familie beginnt am Ostermontag, 17. April 2017, im Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde in Dietenheim bei Bruneck die heurige Museumssaison. Um 14 Uhr geht’s los: Jedes Kind erhält einen Rätselbogen mit sechs Fragen zu Bräuchen rund um das Osterfest. Wer das richtige Lösungswort errät, erhält zur Belohnung ein gefärbtes Osterei und nimmt an einer Verlosung von Buchpreisen teil.

Daneben gibt es wieder die Hasenschau und Kinderlieder, vorgesungen von den Kindergartenkindern aus Dietenheim. Für musikalische Unterhaltung sorgt auch die Lorenzner Tanzlmusig, die bis 16:30 Uhr aufspielt. Das Fest dauert bis 18 Uhr.

Das Volkskundemuseum zeigt die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung in vorindustrieller Zeit vom Landadeligen über die selbstversorgenden Bauernfamilien bis zu den im Tagelohn Arbeitenden. Mittelpunkt ist der barocke Ansitz „Mair am Hof“ aus dem Ende des 17. Jahrhunderts mit den herrschaftlichen Räumen und den volkskundlichen Sammlungen. Auf dem rund drei Hektar großen Freigelände sind hingegen alte, originale Bauernhäuser, Handwerksstätten, Bauerngärten und Haustiere zu sehen.

Weitere Informationen zum Volkskundemuseum gibt es im Web unter www.volkskundemuseum.it. Einen Überblick über alle Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte Südtirols bietet hingegen das Museumsportal www.museen-suedtirol.it.

(SAN)

Seitenanfang