News

Museen | 22.05.2017 | 16:44

Reisen, das ist ein Vergnügen: Erstes Kinderbuch des Touriseums

Die Geschichte des Reisens in Bildern und Versen zeigt das Touriseum in seinem ersten Kinderbuch „Reisen, das ist ein Vergnügen“, das kürzlich vorgestellt wurde

Reisen, das ist ein Vergnügen: Erstes Kinderbuch des TouriseumsReisen, das ist ein Vergnügen: Erstes Kinderbuch des Touriseums

Anhand von drei Erzählungen bringt das neue Kinderbuch des Touriseums Kindern die Geschichte des Reisens näher. Da ist einmal die  kleine Marie, die mit Tante und Gouvernante mit der Eisenbahn in Richtung Meran zur Kur aufbricht. Bevor 1867 die Brenner-Bahnlinie offiziell eröffnet wurde, war man auf die Postkutsche angewiesen. Dass diese Art des Reisens recht beschwerlich sein kann, erfährt der kleine Klaus, der mit seinem Vater auf dem wackligen Gefährt über den Brenner nach Bozen holpert und von dem eine weitere Geschichte handelt. Erst ab den 1950er kommen Urlauber mit dem eigenen Pkw nach Südtirol: Am Hof des Bauern Gstehr, so eine weitere Erzählung, wird eine deutsche Urlauberfamilie einquartiert, die mit dem Auto anreist. Den Rest der Geschichte kennt man: Im Laufe der Jahrzehnte wird aus dem einfachen Bauernhaus ein Vier-Sterne-Hotel.

Das erste Kinderbuch des Touriseum "Reisen, das ist ein Vergnügen", wurde auf Schloss Trauttmansdorff in Meran bei Lesung mit den Autorinnen Waltraud Holzner und Mirella Mercantini vorgestellt. "Für kleine Besucher hatte das Touriseum schon vorher einiges auf Lager. Wir hatten ein Südtirol-Spiel, ein Kinderhotel und einen Parcours voller Überraschungen. Aber ein Kinderbuch hat uns gefehlt", sagte Touriseums-Koordinator Patrick Gasser. Kleine Leser erfahren nun in "Reisen, das ist ein Vergnügen" anhand der zarten, nostalgischen Illustrationen von Evi Gasser und der vergnügten Paarreime der Autorinnen, wie aus Südtirol, dem Land im Gebirge, eine beliebte Ferienregion wurde.

Das Kinderbuch ist bei A. Weger, Brixen, erschienen und im Touriseum sowie im Buchhandel um 13,90 Euro erhältlich.

(SAN)

Seitenanfang