News

Museen | 05.07.2017 | 16:27

BergbauWelt Ridnaun Schneeberg: Großes Bergmannsfest am 9. Juli

Den Knappen des Bergwerks am Schneeberg ist das traditionelle Bergmannsfest am Sonntag in der BergbauWelt Ridnaun Schneeberg in Maiern bei Ratschngs gewidmet.

Der Einzug der Knappenkapelle - Foto: LPA/Südtiroler BergbaumuseumDer Einzug der Knappenkapelle - Foto: LPA/Südtiroler Bergbaumuseum

Sie arbeiteten unter extrem schwierigen Bedingungen und förderten im ehemaligen Bergwerk am Schneeberg zwischen Ridnaun und Passeier ein knappes Jahrtausend lang Silber, Blei und Zink zu Tage. Den Knappen und ihrer beeindruckenden Leistung wird jedes Jahr im Juli ein großes Bergmannsfest auf dem Freigelände der BergbauWelt Ridnaun Schneeberg gewidmet. Heuer ist es am kommenden Sonntag, 9. Juli, wieder soweit. Organisiert wird das Fest, wie jedes Jahr, von der BergbauWelt Ridnaun Schneeberg und dem Knappenverein.

Nach dem Einzug verschiedener Südtiroler Knappenvereine, des Chors „La Valle“ aus dem Trentiner Cembratal, der Knappenkapelle und des Kirchenchors Ridnaun um 9.30 Uhr folgt um 10 Uhr die Festmesse bei der Barbarakapelle; sie wird von der Knappenkapelle und dem Kirchenchor musikalisch mitgestaltet. Um 11.15 Uhr ist das Konzert der Knappenkapelle Ridnaun zu hören und am Nachmittag gibt es verschiedene Bergwerksführungen und Musik in der Knappenstube.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen:
Südtiroler Bergbaumuseum – Bergbauwelt Ridnaun Schneeberg
Maiern 48, Ridnaun, 39040 Ratschings, Tel. 0472 65 63 64
www.ridnaun-schneeberg.it

(LPA)

  1. Schneeberger Bergparade - Foto: LPA/Südtiroler Bergbaumuseum [JPG 23 KB]

Seitenanfang