News

Museen | 18.09.2017 | 14:25

Naturmuseum: Mineralien-Workshop für Kinder am 23. September

Was sind Mineralien? Wie bilden sie sich? Und wo kann man sie finden? Antworten auf diese Fragen erhalten Kind am Samstag bei einem Workshop im Naturmuseum.

Naturmuseum: Mineralien-Workshop für Kinder am 23. September - Foto: NaturmuseumNaturmuseum: Mineralien-Workshop für Kinder am 23. September - Foto: Naturmuseum

"Mineralienforscher gesucht" nennt sich der anderthalbstündige Workshop für Kinder von sieben bis zehn Jahren, der am Samstag, 23. September um 14.30 Uhr in deutscher Sprache und um 16.30 Uhr in italienischer Sprache im Naturmuseum Südtirol in Bozen stattfindet. Dabei lernen die Kinder was Mineralien eigentlich sind, wie sie sich bilden, wo man sie findet, welches Werkzeug Mineraliensammler verwenden, um die wertvollen Exemplare zu bergen, wie sie geputzt werden und wie man versteht, um welches Mineral es sich handelt. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0471 412964 (von Dienstag bis Freitag, 10-18 Uhr) ist erforderlich.

Info: www.naturmuseum.it.

(LPA)

Seitenanfang