News

  • Museen | 15.01.2016

    Die Rolle des Wasserstoffs im Körper – Vortrag am 19. Januar im Naturmuseum

    Modell einer DNA-Doppelhelix – auch hier spielt Wasserstoff als Brückenbindung eine wichtige Rolle. Bild: Naturmuseum Südtirol

    Die Rolle des Wasserstoffs im Körper von Mensch und Tier ist das Thema eines Vortrags in deutscher Sprache mit dem Biologen Josef Dalla Via, der am Dienstag, 19. Jänner, um 20 Uhr im Naturmuseum Südtirol in Bozen stattfindet. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 13.01.2016

    Kastanienwälder: Vortrag am 15. Jänner im Naturmuseum

    Kastanienwälder: Vortrag am 15. Jänner im Naturmuseum (FOTO: Pixelio/Uschi Dreiucker)

    Die Kastanienwälder und ihre Bedeutung für den Menschen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags in italienischer Sprache, der am 15. Jänner im Naturmuseum Südtirol in Bozen stattfindet. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 11.01.2016

    Naturmuseum organisiert Wanderung zu den Wölfen

    Wolfsspuren im Naturpark Lessinia (FOTO: Davide Righetti)

    Wer Interesse hat, den Lebensraum der Wölfe und der anderen Tiere des Naturparks Lessinia nördlich von Verona zu erleben, hat am 23. Jänner als auch am 13. Februar bei geführten Exkursionen Gelegenheit dazu. Das Naturmuseum Südtirol organisiert die Exkursion mit Natur- und Wanderführern aus dem Trentino und Veneto.

  • Museen | 07.01.2016

    Sonderausstellung Frozen Stories noch bis Sonntag, 10. Jänner offen

    Funde aus den Alpengletschern sind noch bis zum 10. Jänner in der Sonderschau „Frozen Stories“ im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen zu sehen

    Wer sich über Geschichte und Geschichten informieren möchte, die das Gletschereis über Jahrtausende einfror, hat noch bis Sonntag, 10. Jänner, bei der Sonderschau "Frozen Stories" im Archäologiemuseum in Bozen Gelegenheit dazu. Danach schließt die Sonderausstellung im Südtiroler Archäologiemuseum ihre Tore.

  • Museen | 28.12.2015

    Museum Ladin: Fest zum Jahresausklang am 30. Dezember

    Fest zum Jahresausklang auf Schloss Thurn

    Das Museum Ladin Ciastel de Tor und der Tourismus- und Sportverein St. Martin in Thurn laden auch heuer wieder zur traditionellen Jahresendfeier am Mittwoch, 30. Dezember. Während des gesamten Abends kann das Museum kostenlos besucht werden.

  • Museen | 23.12.2015

    Brücken vom Museum zum Publikum: Grundlehrgang Museumsarbeit geht weiter

    Ideen, mit denen das Publikum für ein Museum begeistert werden kann, waren das Thema des Grundlehrgangs für Museumsarbeit der Landesabteilung Museen (FOTO: Landesmuseen/Esther Erlacher)

    Eine Brücke bauen zwischen den Besuchenden eines Museums und der Ausstellung mit seinen Objekten. Dies ist die Aufgabe von Museumsvermittlern. Die personelle Vermittlung, die Arbeitsweise und einige „Tricks“, mit denen das Publikum für ein Museum begeistert werden kann, waren das Thema des Grundlehrgangs für Museumsarbeit der Landesabteilung Museen, der kürzlich im Frauenmuseum in Meran stattfand.

  • Museen | 21.12.2015

    Ladinische Landesmuseen geöffnet

    Das Museum Ladin Ursus ladinicus mit den Höhlenbären (im Bild) und das Museum Ladin laden in der Weihnachtszeit zu einem Besuch ein

    Die beiden ladinischen Landesmuseen sind ab Samstag, 26. Dezember wieder für Besucher geöffnet. Das Museum Ladin Ciastel de Tor in St. Martin in Thurn vermittelt die Kultur und Geschichte der 30.000 Ladiner. Das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian informiert über die Welt des Höhlenbären und die Entstehungsgeschichte der Dolomiten.

  • Öffentlicher Personenverkehr | 11.12.2015

    Neue Fahrpläne für Öffis ab 13. Dezember - Erstmals Jahresübersicht

    Am zweiten Dezembersonntag treten jedes Jahr europaweit die neuen Bahnfahrpläne in Kraft. „Dieser Termin ist ab heuer der wichtigste Stichtag auch in Südtirol, um sowohl die Bahn- als auch Busfahrpläne jährlich zu aktualisieren und den Erfordernissen anzupassen“, sagt LR Florian Mussner. Mit den ab 13. Dezember gültigen Fahrplänen gebe es für Südtirol erstmals eine ganzjährige Übersicht, so der LR

  • Museen | 11.12.2015

    Vortrag im Naturmuseum: Norwegens Schwertwale

    Orca mit Jungem (FOTO: Alessandro De Maddalena)

    Einer der bedeutendsten Wal-Experten der Welt, Alessandro De Maddalena referiert am 15. Dezember im Naturmuseum in Bozen. Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen die Schwertwale Norwegens. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind willkommen.

  • Museen | 09.12.2015

    Videoclip-Wettbewerb zum Thema Wildnis: Die Besten stehen fest

    Die besten Videoclips, die Jugendliche im Rahmen des Wettbewerbs zum Thema "Wildnis" produziert haben, wurden heute im Naturmuseum ausgezeichnet - Foto: LPA/Abt. Museen

    Originelle, witzige und romantische Videoclips sind im Rahmen des Wettbewerbs für Jugendliche „Das ist für mich Wildnis!" entstanden, den das Naturmuseum Südtirol zum Themenjahr "Young & Museum" organisiert hatte. Heute wurden die besten davon prämiert. Alle Teilnehmenden erhielten unter anderem Jahresabonnements für alle Landesmuseen.

Seitenanfang