News

  • Museen | 22.04.2014

    Vorträge im Naturmuseum: Biomineralien und Chemie der Maurer

    Biomineral

    LPA - Die „Steine des Lebens“ und die „Chemie der Maurer“ sind die Themen zweier wissenschaftlicher Vorträge in italienischer Sprache im Naturmuseum Südtirol in Bozen, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Gruppo Divulgazione Scientifica Dolomiti (GDS), am Dienstag, 29. April. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 16.04.2014

    Dipladenia "Duetto" ist Pflanze des Jahres 2014

    Dipladenia "Duetto" wurde heute in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff zur Pflanze des Jahres gekürt

    LPA - Dipladenia "Duetto" heißt die Pflanze des Jahres 2014. Sie wurde heute (16. April) auf der Sissi-Terrasse in Trauttmansdorff von der Südtiroler Gärtnervereinigung und den Gärten von Schloss Trauttmansdorff präsentiert.

  • Museen | 16.04.2014

    Volkskundemuseum: Saisonstart mit Ostereiersuche für Kinder

    Mit einer Ostereiersuche startet das Volkskundemuseum in die neue Saison

    LPA - Am Ostermontag, 21. April eröffnet das Volkskundemuseum in Dietenheim die Museumssaison mit einer Ostereiersuche für Kinder. Erstmals wird auch das erweiterte Bienenhaus mit einer Ausstellung zur Imkerei und zur Volksmedizin zu besichtigen sein.

  • Museen | 15.04.2014

    Schloss Wolfsthurn wieder geöffnet

    Hirsch-Diorama im Landesmuseum für Jagd und Fischerei (FOTO:Oskar Verant)

    LPA - Das barocke Schloss Wolfsthurn, in Mareit bei Sterzing gelegen, in dem das Landesmuseum für Jagd und Fischerei untergebracht ist, hat am 1. April wieder seine Tore für Besucher geöffnet. Neue PC-Terminals mit interessantem Informationsmaterial über Hirsch, Reh, Gams und Steinbock ergänzen die bestehenden Dioramen zu Südtirols Wildtieren.

  • Museen | 15.04.2014

    Ethno Café im Naturmuseum zur alemannischen Kultur in Venezuela

    Die Kolonie von Tovar

    LPA - Die Kultur und Flora der deutsch-venezolanischen Kolonie in Tovar, Venezuela, ist Thema des nächsten „Ethno Cafés“ des Ethnologischen Vereins Südtirol EVAA, das am Dienstagabend, 22. April, im Naturmuseum Südtirol in Bozen stattfindet. Der Botaniker Otto Huber gibt eine Einführung in die Pflanzenwelt der Siedlung und der Kulturanthropologe Matthias Jud berichtet anhand von Interviews und Fotos über das Leben der Menschen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

  • Museen | 11.04.2014

    Bartgeier fliegt wieder in den Alpen: Vortrag im Naturmuseum

    Zwei Bartgeier (FOTO: Elisabetta Bassi)

    LPA - Der Bartgeier (Lämmergeier) kehrt nach etwa 30 Jahre dauernden Bemühungen wieder in die Alpen zurück. Am Mittwoch, 16. April, beleuchtet der Ornithologe Enrico Bassi in seinem Vortrag „Il gipeto torna a volare sulle Alpi!“ in italienischer Sprache im Naturmuseum Südtirol in Bozen die wichtigsten biologischen und verhaltensbezogenen Aspekte dieses einzigartigen Greifvogels. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

  • Museen | 10.04.2014

    Rabenpolitik im Naturmuseum am 14. April

    Vortrag zur "Rabenpolitik" am 14. April (FOTO: Carlo Dapoz)

    LPA - Welche Strategien haben Raben entwickelt um mit ihren Artgenossen zusammenzuleben? Wie erwerben sie diese Fähigkeiten und wie geben sie sie weiter? Was spielt sich dabei im Rabengehirn ab? Der Kognitionsbiologe Thomas Bugnyar spricht am Montag, 14. April, im Naturmuseum Südtirol in Bozen über das Leben der Raben vor dem Hintergrund der Verhaltensbiologie und vergleichenden Psychologie. Alle Interessierten sind zum Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 08.04.2014

    Zehn Familien gewinnen bei Family-Festival Museumcard Family

    Zehn Familien können sich über die Museumcard Family freuen

    LPA - Jetzt stehen die Gewinner fest: Zehn Museumcard Family, die Familien ein Jahr lang kostenlosen Eintritt in viele Museen in Südtirol ermöglichen, sind beim Gewinnspiel des Family Festivals auf dem Waltherplatz vom 27. Februar bis 2. März verlost worden.

  • Museen | 07.04.2014

    Zypern - das Land der Aphrodite und der Orchideen: Vortrag im Naturmuseum

    Orchidee (FOTO: Olaf Schneider/pixelio.de)

    LPA - Am Freitag, 11. April, berichtet der Naturfotograf Hans Madl in seinem Vortrag „Zypern – das Land der Aphrodite und der Orchideen“ im Naturmuseum in Bozen über die seit Jahrtausenden von Menschen geprägte Landschaft der Mittelmeerinsel Zypern am Schnittpunkt der europäischen und asiatischen Flora. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

  • Museen | 04.04.2014

    8. April: Vortrag über Archäologie im Hochgebirge

    Über Archäologie im Hochgebirge spricht Franco Marzatico am 8. April im Archäologiemuseum

    LPA - Über die Archäologie im Hochgebirge spricht der Archäologe und Direktor des Castello del Buonconsiglio in Trient, Franco Marzatico, am kommenden Dienstag, 8. April, im Südtiroler Archäologiemuseum. Der Vortrag in italienischer Sprache findet im Rahmen der Sonderausstellung „FROZEN STORIES. Gletscherfunde aus den Alpen" statt. Der Eintritt ist frei.

Seitenanfang