News

  • Museen | 19.10.2015

    Schloss Tirol: Jugendliches Fotoshooting

    Jugendliches Fotoshooting zum Themenjahr 2015 Young & Museum

    Im Rahmen der laufenden Sonderausstellung „Der Traum vom späteren Leben. Kinderbilder 1500 bis heute" auf Schloss Tirol fand kürzlich eine Aktion des Themenjahres Young & Museum statt: Dabei wurden Jugendliche von Schülerinnen der Berufsfachschule für Schönheitspflege „Luis Zuegg" Meran geschminkt und gestylt und schließlich vom Künstler Ulrich Egger fotografiert.

  • Museen | 19.10.2015

    Museum Ladin: Watt-Turnier und Kindernachmittag zum Saisonabschluss

    Museum Ladin: Watt-Turnier und Kindernachmittag zum Saisonabschluss

    Am Sonntag, 25. Oktober, ist es wieder soweit: Am 25. Oktober findet das alljährliche Watt-Turnier „Batadù“ statt. Einschreibungen sind ab sofort möglich. Am selben Tag organisiert das Museum Ladin Ursus ladinicus in St. Kassian bei freiem Eintritt einen Nachmittag für Kinder mit einer Kreativwerkstatt und Führungen für Erwachsene.

  • Museen | 16.10.2015

    KidScience wird am 21. Oktober im Naturmuseum Südtirol vorgestellt

    Was passiert, wenn Forschende aus dem In- und Ausland mit Kindern und Jugendlichen zusammentreffen und gemeinsam in die Welt der Wissenschaft eintauchen? Interessante Antworten darauf gibt die Veranstaltungsreihe "KidScience" im Naturmuseum Südtirol. Das Programm wird am Mittwoch, 21. Oktober, im Naturmuseum vorgestellt.

  • Museen | 15.10.2015

    Grundlehrgang Museumsarbeit geht in die zweite Runde

    Grundlehrgang Museumsarbeit, Teil 1, Modul 5 "Der Stoff aus dem die Objekte sind": Die Teilnehmenden im Frauenmuseum Meran mit der Textilrestaurateurin Irene Tomedi

    Museen sammeln, bewahren, forschen, organisieren Ausstellungen und vermitteln wertvolles Wissen. Doch was sollen sie sammeln? Wie kann man fachgerecht bewahren und dokumentieren? Wie präsentieren und vermitteln? Und wie erreicht man das Publikum am Besten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des zweijährigen Grundlehrgangs Museumsarbeit der Abteilung Museen, der nun in die zweite Runde geht.

  • Museen | 15.10.2015

    Vortrag im Naturmuseum am 20. Oktober: Gefährlicher Klimawechsel

    Auch Tiere im Alpenraum leiden unter dem Klimawechsel wie der Gamsbock (im Bild)./Foto Naturmuseum

    Eine der negativen Folgen der Klimaänderung sind neue Infektionskrankheiten. Dies ist das Thema eines Vortrags am 20. Oktober um 20 Uhr im Naturmuseum Südtirol in Bozen. Der Eintritt frei.

  • Museen | 14.10.2015

    Kraut- und Erdäpfeltag: Fest zum Saisonende im Volkskundemuseum

    Erdäpfelribla (FOTO: © Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde)

    Um die zwei bäuerlichen Grundnahrungsmittel Erdäpfel und Kraut dreht sich am 18. Oktober alles im Volkskundemuseum in Dietenheim. Dort findet nämlich zum Saisonende wieder der traditionelle Kraut- und Erdäpfeltag statt, und zwar mit Vorführungen für Erwachsene und Veranstaltungen für Kinder.

  • Museen | 13.10.2015

    Naturmuseum: Vortrag zur Flora in den Westalpen

    Die Flora der Westalpen steht im Mittelpunkt eines Vortrags im Naturmuseum

    Um Kostbarkeiten im Bereich Floristik in den westlichen Alpen geht es bei einem Vortrag im Naturmuseum Südtirol am Freitag, 16. Oktober. Alle Interessierten können den Vortrag kostenlos besuchen.

  • Museen | 09.10.2015

    Vortrag im Naturmuseum: Die Samen und ihr großes Potential

    Pflanzensamen sind richtige Zeitkapseln: Am 13. Oktober gibt es dazu einen Vortrag (FOTO: Naturmuseum Südtirol)

    Sie können Tausende von Jahren überdauern und in Sachen Umweltschutz einen wichtigen Beitrag leisten – die Rede ist von den Pflanzensamen, denen am 13. Oktober im Naturmuseum in Bozen ein Vortrag gewidmet ist. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 09.10.2015

    Meran im Ersten Weltkrieg: Fotobestand des Touriseum online

    Kriegsküche Kurhaus (FOTO: Touriseum)

    Wie sah Meran zur Zeit des Ersten Weltkriegs aus? Wie passte sich die Stadt den neuen Herausforderungen an? Und wie ging man mit den vielen verletzten und kranken Soldaten um? Antworten auf diese und viele andere Fragen zur damaligen Zeit gibt es auf rund 1100 Fotografien, die jetzt auf der Internetseite des Touriseum zu sehen sind.

  • Museen | 08.10.2015

    Erlebnisbergwerk Schneeberg Passeier noch bis Mitte Oktober geöffnet

    Knappendorf am Schneeberg (FOTO: Südtiroler Bergbaumuseum)

    Nur noch wenige Tage gibt es Gelegenheit, das Erlebnisbergwerk Schneeberg Passeier zu besuchen und an den Führungen durch das Bergbaugelände über und unter Tage teilzunehmen. Das Museum geht mit 16. Oktober in die Winterpause und öffnet Mitte Juni 2016 wieder.

Seitenanfang