News

  • Museen | 18.03.2016

    Von der Entstehung des Lebens: Vortrag im Naturmuseum

    Gibt es Leben auf anderen Planeten? Dieser Frage geht der Astrophysiker Amedeo Balbi bei einem Vortrag im Naturmuseum nach

    Die Entstehung des Lebens ist das große Thema eines italienischen Vortrags am Dienstagabend, 22. März, im Naturmuseum Südtirol in Bozen. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind eingeladen.

  • Museen | 16.03.2016

    Südtiroler Museumstag am 21. März im Messner Mountain Museum Firmian

    Unter dem Motto „Reif für Kultur“ findet am 21. März im Messner Mountain Museum Firmian in Bozen der inzwischen 10. Südtiroler Museumstag statt. Diese Fachtagung für Museumsleute wird von der Landesabteilung Museen organisiert. LR Florian Mussner wird den Museumstag eröffnen.

  • Museen | 15.03.2016

    Trienala Ladina 2016: Sieger stehen fest

    Beim Kunstwettbewerb "Trienala Ladina 2016" konnten sich die Künstler Hubert Kostner, Gabriele Grones, Vanessa Layher (Nessi), Notta Caflish, Simon Perathoner und Andreas Senoner ganze vorne platzieren. Sie wurden von einer internationalen Jury unter insgesamt 44 Teilnehmenden ausgewählt und stellen ihre Werke ab September bis Juni 2017 im Museum Ladin Ciastel de Tor in St. Martin in Thurn aus.

  • Museen | 15.03.2016

    Weinmuseum beginnt Museumssaison am 20. März

    Keller im Südtiroler Weinmuseum (FOTO: Scatà)

    Das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern öffnet am Sonntag, 20. März, wieder seine Tore für Besucher. Auf dem Programm stehen viele Veranstaltungen rund um die Südtiroler Weinkultur, wie etwa Verkostungen, Themenführungen, Veranstaltungen für Kinder und ein musikalisch-literarischer Abend.

  • Museen | 15.03.2016

    Große Ostereiersuche im Naturmuseum

    Murmeltier mit Osterei im Naturmuseum

    Von Samstag, 19. März bis Ostermontag gibt es im Naturmuseum Südtirol in Bozen eine große Ostereiersuche mit Verlosung, zu der alle Kinder eingeladen sind.

  • Museen | 14.03.2016

    Sonderschau HEAVY METAL: Kuratorenführung am 15. März

    HEAVY METAL: Archäologe und Ausstellungskurator Andreas Putzer führt durch die Sonderschau (FOTO: © Südtiroler Archäologiemuseum/L. Guadagnini/T. Sorvillo)

    Durch die Sonderausstellung "HEAVY METAL – Wie Kupfer die Welt veränderte" im Archäologiemuseum in Bozen führt am 15. März der Archäologe und Ausstellungskurator Andreas Putzer. Alle Interessierten haben dabei Gelegenheit, Wissenswertes über die Kuperzeit zur erfahren.

  • Museen | 14.03.2016

    Naturmuseum: Vortrag über wildes Australien am 18. März

    Die wilde Ostküste Australiens (FOTO:

    Die wilde Ostküste Australiens ist das Thema eines Vortrags am Freitag, 18. März, im Naturmuseum in Bozen. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind willkommen.

  • Museen | 07.03.2016

    Starke Frauen. gestern.heute.morgen: Virtuelle Ausstellung zum Tag der Frau

    L’Origine - Autoritratto, 2010, Brigitte Niedermair,

    Ein Siebdruck von Frauen, die sich für ihre Rechte stark machen, oder das Kleid einer Frau in den Nachkriegsjahren in Meran - diese und weitere „weibliche“ Objekte präsentiert die Landesabteilung Museen beim Welttags der Frau in einer virtuellen Ausstellung im Katalog der Kulturgüter in Südtirol und thematisiert damit den Genderaspekt in den Museen und Sammlungen in Südtirol.

  • Museen | 03.03.2016

    Der Tote am Gletscher: Lesung am 11. März im Archäologiemuseum

    Buchcover: Der Tote am Gletscher

    Zwar nicht um den Ötzi, aber um ein anderes Mordopfer im Eis geht es im Krimi „Der Tote am Gletscher“ des in Bozen geborenen Autors Lenz Koppelstätter. Im Archäologiemuseum in Bozen liest der Autor am Freitag, 11. März, aus seinem Krimi. Alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

  • Museen | 23.02.2016

    Dolomiten und das größte Massensterben: Vortrag des Naturmuseums in Belluno

    Claraia Clarai: Fossilienfund aus den Dolomiten zur Zeit des großen Massensterbens

    Vor 250 Millionen von Jahren fand das größte bekannte Massenaussterben der Erdgeschichte statt. Warum kam es dazu? Wer waren die Opfer und welche Spuren hinterließ es in den Dolomiten? Evelyn Kustatscher, Konservatorin für Paläontologie des Naturmuseum Südtirol, beantwortet diese Fragen am 27. Februar bei einem Vortrag im Kongresszentrum in Belluno. Alle Interessierten sind eingeladen.

Seitenanfang