News

  • Museen | 11.08.2015

    Themenjahr „Young & Museum“: Jugendliche nutzen die Angebote

    Jugendliche im Kornkasten Steinhaus (FOTO: Scatà)

    Das Themenjahr 2015 „Young & Museum“ ist voll im Gange. Noch mehrere Monate lang laufen verschiedene Initiativen, um Jugendliche für die Museen zu begeistern. Bereits jetzt zeichnet sich ab: Die Jugendlichen nutzen die Angebote. Viele Aktionen werden auch über das Themenjahr hinaus fortgesetzt.

  • Museen | 11.08.2015

    Naturmuseum: Landesregierung beschließt Erweiterung und Neuausrichtung

    Naturmuseum: Landesregierung beschließt Erweiterung und Neuausrichtung

    Die Rolle des Naturmuseums als Bildungs- und Forschungsinstitution mit neuen und aktuellen Inhalten weiter festigen: Das ist das Ziel des Beschlusses, den die Landesregierung auf Antrag von Landesrat Florian Mussner am heutigen 11. August genehmigt hat und der die unterirdische Einrichtung von neuen Depot- und Ausstellungsräumen sowie die Neuausrichtung der Dauerausstellung vorsieht.

  • Museen | 11.08.2015

    Geführte Radtour mit Vogelkunde im Oberen Vinschgau

    Haubentaucher (FOTO: Joachim Winkler)

    Eine Exkursion mit Bus und Fahrrad bei der zwei Biologen allen Teilnehmenden Wissenswertes über die gesichteten Wasser-, Zug-, Wiesen- und Greifvögel erklären, organisiert das Naturmuseum Südtirol am Samstag, 29. August. Interessierte sollten sich bis zum 17. August zur Exkursion anmelden.

  • Museen | 10.08.2015

    Schloss Tirol: Mittelalterliches Fest am 16. August

    Auch Schaukämpfe werden geboten

    Einen Tag ganz im Zeichen des Mittelalters können die Besucher von Schloss Tirol am Sonntag, 16. August, erleben. Zu sehen sind Szenen aus dem mittelalterlichen Leben ebenso wie spektakuläre Schaukämpfe und eine Falkenflugshow. Dazu gibt es mittelalterliche Musik und Gerichte nach mittelalterlichen Rezepten.

  • Museen | 06.08.2015

    Projekt MuJuK: Monotypie-Workshop im Stadtmuseum Bruneck

    Projekt MuJuK: Monotypie-Workshop im Stadtmuseum Bruneck

    Das Projekt MuJuK – Museen.Jugend.Kunst geht mit dem kostenlosen Monotypie-Workshop für Jugendliche am 13., 14., 17. und 19. August im Stadtmuseum Bruneck in die erste Runde. Mit dabei sein werden die Künstler Gino und Elisa Alberti. Interessierte können sich bis zum 10. August dazu anmelden.

  • Museen | 05.08.2015

    Naturmuseum organisiert italienischsprachige Führung durch den Bletterbach

    Am Sonntag, 9. August, organisiert das Naturmuseum Südtirol eine geführte Wanderung in italienischer Sprache durch den „Grand Canyon“ Südtirols

    Wie war das Leben auf der Erde vor Millionen von Jahren? Und wer lebte in den Meeren? Der Bletterbach am Fuß des Weißhorns kann diese Fragen beantworten. Am Sonntag, 9. August, führt eine Paläontologin des Naturmuseums Südtirols durch den „Grand Canyon“ Südtirols.

  • Museen | 04.08.2015

    Museen.Jugend.Kunst: Projekt MuJuK startet Mitte August

    Fotokurs für Jugendliche im MuseumPasseier (FOTO: Berni Pfeifer)

    Und wenn die Jugendlichen die Museen selbst mitgestalten? Was würden wir vorfinden? Im Themenjahr „Young & Museum“ geht das Projekt MuJuK – Museen.Jugend.Kunst einen neuen Weg. Es führt Jugendliche ab Mitte August nicht nur mit renommierten Künstlern wie Manuela Kerer, Gino und Elisa Alberti, Paul Thuile und Toni Bernhart zusammen, sondern lässt sie die Museen neu kennenlernen und interpretieren.

  • Museen | 04.08.2015

    Volkskundemuseum: Brotbacken wie früher

    Jeden Donnerstag im August wird im Volkskundemuseum Brot gebacken

    Jeden Donnerstag im August wird im Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck gezeigt, wie früher Brot gebacken wurde.

  • Museen | 03.08.2015

    Neuer Konservierungsbeauftragter für den Mann aus dem Eis

    Übergabe bei Ötzis Konservierung 2016: (v.l.n.r.) Eduard Egarter Vigl, Angelika Fleckinger, Oliver Peschel (© Südtiroler Archäologiemuseum)

    Bis August 2016 wird Eduard Egarter Vigl noch Konservierungsbeauftragter für den Mann aus dem Eis im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen bleiben. Dann wird er diese Aufgabe auf eigenen Wunsch nach fast 20 Jahren anspruchsvoller Arbeit rund um die Mumie an seinen Nachfolger Oliver Peschel übergeben.

  • Museen | 31.07.2015

    Landesmuseum für Jagd und Fischerei: Führungen durch Schloss Wolfsthurn

    Führungen durch Schloss Wolfsthurn gibt es jedem Mittwochnachmittag im August

    Die Ausstellungen zur Jagd und Fischerei, die originale Einrichtung von Schloss Wolfsthurn mit dem kuriosen, barocken Zahlenspiel und die Geschichte des „schönsten Schlosses von Tirol“ stehen im Mittelpunkt der Führungen in deutscher Sprache, die an jedem Mittwochnachmittag im August stattfinden.

Seitenanfang