News

Museen | 05.08.2016 | 16:02

Young & Museum: Freier Eintritt mit abo+ in rund 60 Museen

Jugendliche können mit dem Südtirol Pass abo+ in den Ferien, also noch einen Monat, rund 60 Museen in Südtirol kostenlos besuchen.

Mit den Öffis den Weg ins Museum finden: Aktion „Sommerferien und freier Eintritt mit abo+“ in 60 Museen (FOTO: Alexander Filz)Mit den Öffis den Weg ins Museum finden: Aktion „Sommerferien und freier Eintritt mit abo+“ in 60 Museen (FOTO: Alexander Filz)

Über 140 sehr unterschiedliche Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte mit Themen von Kultur, Kunst,  und Natur bis hin zur Technik, gibt es in Südtirol. 57 dieser Kultureinrichtungen haben jedoch etwas gemeinsam: Während der Sommerferien, also noch bis zum 4. September 2016, haben hier alle Jugendlichen, die einen Südtirol Pass abo+ haben, freien Eintritt. Somit haben Kinder ab sechs und Jugendliche bis 27 Jahre die Möglichkeit, kostenlos an speziell an sie gerichteten Aktivitäten teilzunehmen, die informativ sind, einen neuen Blickwinkel auf die ausgestellten Objekte zeigen oder einfach ein Erlebnis sind. Auf dem Programm stehen Konzerte, Ausstellungen, Workshops, Gespräche mit Kunstschaffenden, Verkostungen, Handwerksvorführungen und nächtliche Führungen. „Jugendliche sollen die Museen als lebendige Treffpunkte und Orte des Austausches erleben und zugleich lernen, dass es selbstverständlich ist, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen“, sagt Landesrat Florian Mussner.

Die Aktion „Sommerferien und freier Eintritt mit abo+“ ist eine Initiative der Landesabteilung Museen in Zusammenarbeit mit der Landesabteilung Mobilität. Die meisten Museen, die daran teilnehmen, sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ins Leben gerufen wurde die Initiative im Themenjahr 2015 „Young & Museum“, das ganz im Zeichen der Jugendlichen stand. Die Aktion läuft noch bis 4. September 2016.

Alle Museen, die an der Aktion teilnehmen, sind auf der Landkarte der eigens herausgegebenen Faltbroschüre ersichtlich. Diese liegt in den an der Aktion beteiligten Museen sowie in vielen öffentlichen Lokalen auf und kann auch auf dem Museumsportal heruntergeladen werden. Darauf ist auch angegeben, wie man die Museen mit öffentlichen Verkehrsmitteln am schnellsten erreicht. An der Museumskasse muss schließlich nur mehr der abo+-Ausweis gezeigt werden.

Das abo+ ist ein persönlicher Fahrschein, mit dem Schüler sowie Studierende alle öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Südtirol benützen können. Anspruch darauf haben Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche, die im Jahr der Gesuchstellung das 27. Lebensjahr nicht vollenden.

Alle Informationen zum abo+ und zu den Ausstellungen und Veranstaltungen, welche die Museen für junge Leute organisieren, gibt es auf der Internetplattform Young Museum des Museumsportals unter www.museen-suedtirol.it/youngmuseum.

(SAN)

  1. 60 Museen bei freiem Eintritt erleben, können Jugendliche mit dem Abo+ (FOTO: Alexander Filz) [JPG 14 KB]

Seitenanfang